Henkersmahlzeit …

Nehmen wir mal an, unseren persönlichen Umstände wären etwas schwieriger als sie in Wirklichkeit sind und widrige Umstände würden uns zwingen, darüber nachzudenken, was wir als letzte Mahlzeit zu uns zu nehmen wünschen. Nehmen wir weiterhin an, dass trotz der widrigen Umstände dieser Wunsch erfüllt werden würde jetzt mal abgesehen vom Verzehr der eigenen Feinde, was würdet ihr dann essen wollen?

Etwas, was man als Kind am liebsten gegessen hat? Oder eher ein Sternemenue? Oder Schokolade? Etwas, was man noch nie gegessen hat? Oder einfach die eigene Lieblingsspeise? Also, was ist für euch das ultimative Gericht? Das würde mich wirklich interessieren, denn ich komme für mich zu keinem eindeutigen Ergebnis…
3263
twoblog - 2008-01-15 19:56

Diese Frage habe ich irgendwo schon einmal gelesen.

Desideria - 2008-01-15 20:05

Nun, ich nicht ... und Antworten darauf schon gar nicht.
Und außer "Kartoffelbrei mit Salat durcheinander" habe ich leider auch noch keine bekommen ... vielleicht sollte ich die widrigen Umstände ein wenig verharmlosen.
twoblog - 2008-01-15 20:09

Also ich glaube, dass auch Sie die Frage schon einmal irgendwo gelesen haben, denn Sie haben sie ja abgeschrieben.
Desideria - 2008-01-15 20:20

so etwas tue ich nicht ohne Quellennachweis ...
ist ja auch egal... es gibt noch andere Dinge, die ich auch nicht weiß...
twoblog - 2008-01-15 20:23

Sie kennen meine Henkersmahlzeit zum Beispiel nicht. Und auch nicht meine Eau de Toilettes, nicht meine After Shaves, kennen nicht meine weichen Hände, oh, ich schweife ab ...
brigitte - 2008-01-15 20:37

eine schwierige frage.. aber eins weiss ich vorneweg: 'kartoffelbrei mit salat durcheinander' wärs nicht :-). ich glaub, ich würd etwas exklusives bestellen.

Desideria - 2008-01-15 21:29

ich schwanke zwischen bratkartoffeln und schalentieren ;)
twoblog - 2008-01-15 21:31

Dann unterstreiche ich Bratkartoffeln, denn für das "Aufpuhlen" der Schalentiere bleibt einfach keine Zeit ---> It's Hinrichtngstime!
Desideria - 2008-01-16 06:43

Ich empfinde das "fischen" nach den Delikatessen unter dem Chitin als sehr meditativ...
Idoru - 2008-01-16 00:01

picatta milanese!

ich weiß noch, wie selig ich als kind war als ich herausgefunden habe, daß es ein gericht gibt, daß das essen von schnitzel mit spaghetti legitimiert. ich konnte mein glück kaum fassen.

ich liebe picatta milanese, esse es aber nicht besonders oft. trotzdem würde ich es als letzte mahlzeit haben wollen. ich mag einfach die idee von picatta milanese, glaub' ich.

Desideria - 2008-01-16 10:23

Schnitzel mit Spaghetti ist wirklich eine wahrer Kindheitstraum ;)
Joerg M. (Gast) - 2008-01-16 08:21

Milchreis mit heissen Kirschen ... definitiv. Mein Lieblingsessen zu Kindheitszeiten und mein Lieblingsessen heute.

Desideria - 2008-01-16 10:24

Hätte nie gedacht, dass Sie so ein "Süßer" sind ;)
Joerg M. (Gast) - 2008-01-17 18:30

Verehrte Frau D., selbst ich habe meine suessen Seiten und wenn es nur meine Henkersmahlzeit ist ;) Widersprüchlich bis ins Mark ...
creature - 2008-01-16 10:48

da könnt ich nichts mehr essen, ich würde in tiefe meditation gehen und mich mit der ewigen seele verbinden.
wenn sie mich holen wär ich nicht mehr anwesend!

Desideria - 2008-01-16 10:57

Gut, ich gebe zu, ich habe das Thema ein wenig zu morbid angefasst. Eigentlich wollte ich nur wissen, was du wirklich wirklich am liebsten isst. Also? Wiener Schnitzel? ;)
creature - 2008-01-16 13:21

nein, am liebsten gemüsecurry mit basmatireis oder japanisch.
ich mags scharf und bunt, die farben der regionalen küche sind mir zu eintönig, auch die fehlende würze, die kennen nur salz und pfeffer!
Desideria - 2008-01-16 13:56

... für Gemüsecurry bin ich auch zu haben und japanisch sowieso ;)
cheridwen - 2008-01-16 20:09

Also ich würde vielleicht Palatschinken von hier nehmen. Zuerst ein paar pikante - vorzugsweise eine mit Parmaschinken/Mozzarella/Tomaten-Füllung und Basilikum, eine mit Saunaschinken/Gouda (beide mit Sauce Tatare) und eine mit Brie & Walnüssen mit Preiselbeeren dazu. Als Nachspeise dann eine böhmische Palatschinke mit Powidl und Sauerrahm, aber ohne Mohn. Und wenn dann noch was geht, dann würde ich auch noch die "Cherie"-Palatschinke mit Marzipan, Kirschen und Schokoladensauce ausprobieren (die kenne ich nämlich noch nicht - hört sich aber gut an!). Hach, mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

Möglicherweise würde ich mir aber auch ein Dessertbuffet wünschen, durch das ich mich von einem Ende zum anderen durchfuttern darf, bis ich platze. Davon hab' ich schon das eine oder andere Mal im wahrsten Sinn des Wortes geträumt.

Hmmm, schwierige Entscheidung!

Desideria - 2008-01-17 11:05

Aha, noch jemand, der dem Süßen zugetan ist ;)
(der Link funktioniert leider nicht)
kingofmonks - 2008-01-24 09:56

...

"what would be your favorite last meal?"
"serial!"
"why?"
"because if you keep adding milk you can make it last forever and they just have to wait."

(aus "two and a half men")

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Früüühling...
Desideria - 2015-03-17 19:21
Schön, etwas von...
Schön, etwas von Dir zu lesen... ich fange auch...
virtualmono - 2014-05-02 13:44
vollmond
Deine Empfindungen und Beschreibungen kommen mir am...
yvonne (Gast) - 2014-04-15 11:53
Probier's doch einfach...
Probier's doch einfach mit Schreiben. Wirst schon sehen,...
Hoffende - 2014-03-20 21:52
Ich bin fürs Schreiben...
Paulaline - 2014-03-20 21:29
Wieder für ein Jahr...
... mal sehen, ob ich dann hier auch wieder schreibe...
Desideria - 2014-03-17 21:11
Auf ein Neues ...
Desideria - 2014-01-06 21:19
Haha! ;-)
Haha! ;-)
deprifrei-leben - 2013-12-21 16:15
wenigstens einmal zu...
wenigstens einmal zu Ende geschaut ... immerhin.
Desideria - 2013-12-21 02:34
Insomnia ...
Nicht schlafen können und zur Ablenkung Hannibal...
Desideria - 2013-12-21 01:16

Status

Online seit 5189 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015-04-10 08:33



??????????????
Ach?!?!
Alltagsfragen
Das Leben in vollen Zügen
DATUM
Der Unterschied
Echt jetzt ?!
einfach schoen
Essen und Trinken
Fettnaepfchen
flickrhamburg
Fragen
Frauen etc.
FreitagContent
HHAASSSS!!!!!
in Buechern leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren