Kulinarischer Adventskalender #8 - Vorweihnachtliches Menu ...

8




Wie ihr wisst, kommt Weihnachten ja immer vollkommen überraschend und wir sind total überfordert von den plötzlich in uns gesetzten Zusatz-Erwartungen. Mir geht es jedenfalls so. Deshalb versuche ich mich dieses Jahr schon frühzeitig auf dieses Ereignis vorzubereiten und probiere schon einmal in einem mutigen Selbstversuch ein vorweihnachtliches Menü. Diese hervorragende Idee kam natürlich von hier.





Hors d' oeuvres

1 Glas Champagner
(um die Festtagstimmung anzuheizen)


Cours principal

Pikante Zucchini-Fritters
(schließlich muss man ja auch etwas essen)

Dessert

Crêpes Noël mit Fortune Cookie
(mal etwas mit einer Aussage)

dazu braucht man für ca. 4 Personen eigentlich nur Zeugs, was man sowieso immer im Haus hat Folgendes:

Hors d'oeuvres:

- Champagner (Menge variabel)

Cours principal:

zf zutaten

- zweidrei Zucchini, geraspelt
- zwei Eier, gerührt
- etwas Mehl
- eine Chilischote, entkernt und gehackt
- eine Knoblauchzehe, zerdrückt
- eine Handvoll Cheddarkäse (oder ähnlichen), gerieben
- Salz, Pfeffer
- Räucherlachs, in Scheiben
- Sauerrahm
- Dill

Desssert:

Für die Crêpes

- einzwei Eier
- einzwei Tassen Milch
- einzwei Eßlöffel Mehl
- ein Eßlöffel Zucker
- eine Prise Salz
- werwill einzwei Schuss Kirschwasser

Für Drunter und Drüber :

- einzwei Eßlöffel Frischkäse
- einzwei Eßlöffel Quark oder Ricotta
- einzwei Eßlöffel Zucker
- einzwei Eßlöffel abgeriebene Zitronenschale
- einzwei Messerspitzen Muskatnuß
- einzwei Tassen Sauerkirschen aus dem Glas mit ihrem Saft
- einzwei Teelöffel Maisstärke/Maizena/Mondamin
- einzweidrei Eßlöffel Kirschwasser

Auf zur Tat:

Hors d' oeuvres:

champ


Cours principal:

- Zucchiniraspel in einem Küchentuch von überschüssiger Feuchtigkeit befreien
- Eier und Mehl zu einem glatten Teig verrühren
- Zucchini, Chilischote, Knoblauch und Käse einrühren
- mit Salz und Pfeffer abschmecken.

- eine beschichtete Pfanne erhitzen und nacheinander kleine Häufchen des Teiges hineingeben und flachdrücken
- anbraten lassen (4-5 min) und dann wenden

pfanne

- die gebratenen, warm gehaltenen Fritters anschließend mit Schichten von Lachs, Sauerrahm und Dill garnieren

zucchini fritters

Mmmhhh ...


Jetzt zum schwierigen Teil (jedenfalls für mich: Nachspeisen und meine Wenigkeit leben auf verschiedenen Planeten. Ich bin keine Süße, Chili ist meins. Trotzdem – gerade zur Weihnachtszeit - versuchen wir immer mal wieder, Frieden zu schließen ... ) Nun denn:

Die erste Schwierigkeit: die Crepes

- Die Zutaten in einer Schüssel zu einem flüssigen Teig verrühren dann in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten braten.

Meine ersten Versuche brachten recht unterschiedliche Ergebnisse, die naserümpfend begutachtet wurden:
crepes

Die nächsten wurden dann besser ...

- Frischkäse (oder Ricotta) mit dem Quark, Zucker, Zitronenschale und Muskatnuss verrühren (hier ist es sehr schwer die Schüssel nicht jetzt schon auszulecken)
- jeweils einzwei Eßlöffel auf die Crêpes verstreichen und diese dann einrollen

- die Kirchen im eigenen Saft aufkochen und die im Kirschwasser aufgelöste Maisstärke hinzugeben, um alles ein wenig zähflüssiger zu machen

- über die Crêpes gießen und wer immer noch auf Kriegsfuß steht mag, kann diese Köstlichkeit mit noch mehr Kirschwasser übergießen und anzünden flambieren oder friedlicher ...

crepes1

- ein Glückskeks darauf setzen.

Meiner ist leider bei diesem Versuch zerbrochen, konnte aber doch noch weise orakeln:

cookie

In diesem Sinne: Bon Appétit!
5442
Zorra - 2005-12-08 09:18

Sehr lecker! Die Fritters werde ich sicher demnächst mal nachbraten. Danke.

Desideria - 2005-12-08 17:11

... und das Dessert? Du bist doch eine Süße ;)
Zorra - 2005-12-09 10:38

Crêpes sind mir zu aufwändig. Bin eine bequeme Süsse. ;-)
engraver - 2005-12-08 09:50

die fritters

werde ich auf jedenfall auch mal machen, vielleicht schon am wochenende. ist für mich ja geradezu eine herausforderung ... ich bekomm die bestimmt knuspriger hin und vor allen dingen "dunkler" ...
:)

Desideria - 2005-12-08 11:32

So wie meine ersten Crêpes?

"Perfektion ist ein bewegliches Ziel"
engraver - 2005-12-08 13:47

"den" hab ich glatt übersehen, schön zu wissen, da fühlt mann sich nicht so allein beim ankokeln ;)
Girl from country (Gast) - 2005-12-08 12:00

Ist das jetzt als Testlauf zu sehen? Also kochst Du neuerdings zu Weihnachten? Oder war das schon immer so? Was habe ich da verpaßt?

Und hast Du zugefälligerweise was für eine Hirschkeule?

Desideria - 2005-12-08 17:10

Hirschkeule ...

- Fell abziehen
- mit Speck spicken
- und ganz langsam bei niedriger Hitze im Ofen garen
(z. B. 6-8 Stunden bei 90°)
bauernkueche - 2005-12-08 14:09

Dessert

Also mit dem Dessert würde ich auf keinen Fall auf Kriegsfuss stehen. Aber auch was vorher kommt sieht nicht übel aus!
Bon appétit à toi aussi!

Desideria - 2005-12-08 17:04

Merci ;)
Weltregierung (Gast) - 2005-12-08 15:55

Oh.....

kann man sich bei Ihnen eigentlich selbst einladen ?

Ich selber bin ja mehr der MelzerOliversche handwerker,
der mehr auf die Hinrichtung als die Anrichtung wert legt,
aber ihre Häppchen würde ich auch nicht von der Tellerkante stossen :-)

- Unverschämtregierung.

Desideria - 2005-12-08 16:23

Wenn Sie ...

Ihre Kürbis-Bowle mit ganzen Früchten mitbringen, sehr gerne ;)
Merlix (Gast) - 2005-12-08 18:53

Respekt!

jazzer - 2005-12-08 23:40

*yummy*

Gegen einen kleinen Mitternachtssnack hätte ich jetzt nichts einzuwenden ;)

off topic: Bist du samt Schesterherz beim zdf.05 dabei. Es wäre mir eine große Freude und Ehre ...


User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

vollmond
Deine Empfindungen und Beschreibungen kommen mir am...
yvonne (Gast) - 2014-04-15 11:53
Probier's doch einfach...
Probier's doch einfach mit Schreiben. Wirst schon sehen,...
Hoffende - 2014-03-20 21:52
Ich bin fürs Schreiben...
Paulaline - 2014-03-20 21:29
Wieder für ein Jahr...
... mal sehen, ob ich dann hier auch wieder schreibe...
Desideria - 2014-03-17 21:11
Auf ein Neues ...
Desideria - 2014-01-06 21:19
Haha! ;-)
Haha! ;-)
deprifrei-leben - 2013-12-21 16:15
wenigstens einmal zu...
wenigstens einmal zu Ende geschaut ... immerhin.
Desideria - 2013-12-21 02:34
Insomnia ...
Nicht schlafen können und zur Ablenkung Hannibal...
Desideria - 2013-12-21 01:16
Sie geben letztendlich...
... wie schade! Soooo schade... Ich werde sie vermissen....
Desideria - 2013-05-30 22:22
Verschiedene Verhältnisse...
Desideria - 2013-05-22 21:24

Status

Online seit 3729 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2014-04-15 11:53



??????????????
Ach?!?!
Alltagsfragen
Das Leben in vollen Zügen
DATUM
Der Unterschied
Echt jetzt ?!
einfach schoen
Essen und Trinken
Fettnaepfchen
flickrhamburg
Fragen
Frauen etc.
FreitagContent
HHAASSSS!!!!!
in Buechern leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren