Lokalpatriotismus ...

angesichts der verheerenden
Unwetter in Sydney + Melbourne
habe ich mein Fernweh
(und die Tourbusse)
bis auf weiteres gecancelt und
halte hier und jetzt die Fahne
für dieses kalte Fleckchen Erde
hoch:
Patriotismus
jaja, ich Fähnchen im Wind ...
4274
C. Araxe - 2005-02-03 20:17

Oops, in welcher Ecke wohnen Sie denn? Bei mir sind die Bäume vor dem Haus noch kahl.

Desideria - 2005-02-03 20:45

'tschuldigung ...

das Bild ist nicht absolut fangfrisch
(ebensowenig wie das vorherige,
wegen unwesentlich zeitlicher
und räumlicher Disharmonien)
aber sonst ...
C. Araxe - 2005-02-03 20:57

Ach was, entschuldigen brauchen Sie sich nicht. Aber man muss ja so aufpassen, mit dem, was in Blogs steht - ist doch alles ungeprüft. ;·)
twoblog - 2005-02-03 20:36

Turm und Totenkopf.

Mal abgesehen davon, dass es hier (hier Schweiz, Suisse, Svizzera) nur noch schneit und die Bäume nicht kahl sondern weiss sind, stelle ich fest, dass meine müden Augen auf der oberen Fahne so eine Art Turm sehen. Na, so halb Lübeck ohne Tor.

Und drunter, huu, das kann doch nur ein Totenkopf sein.
Und nun frage ich Sie:
Was hat das mit dem Fernweh zu tun?

Sehr viel oder sehr wenig - werden Sie sagen.
Oder aber, auch Sie haben auf Fasching geflaggt?
Bitte klären Sie uns doch auf, Danke!

Desideria - 2005-02-03 21:10

Das "Tor zur Welt" ...

als Eroberer Pirat zu durchfahren
(und mit Beute wiederkommen zu können),
ist doch wohl Fernweh pur, oder ?!?



P.S.: und von Fasching, Karneval
und ähnlichem Spaß auf Kommando
distanziere ich mich hier öffentlich!!!

(außer ich komm endlich mal
zu dieser Zeit nach Rio!!!)
Muh-Tiger - 2005-02-04 02:18

Hey-Hooooooo


Alle, die mit uns auf Karperfahrt waren,
müssen Männer mit Bärten sein,
Alle, die mit uns auf Karperfahrt waren,
müssen Männer mit Bärten sein,

Jan und Hein und Claas und Pit,
die haben Bärte, die haben Bärte,
Jan und Hein und Claas und Pit,
die haben Bärte, die fahren mit !

Alle, die Weiber und Branntwein lieben,
müssen Männer mit Bärten sein,
Alle, die Weiber und Branntwein lieben,
müssen Männer mit Bärten sein.

Jan und Hein und Claas und Pit,
die haben Bärte, die haben Bärte,
Jan und Hein und Claas und Pit,
die haben Bärte, die fahren mit !


@twoblog:
Der "Turm" ist das Stadt-Wahrzeichen von Hamburg (eine Hansestadt am Popo der Welt. Kurz vorm Nordpol aber doch noch nah genug am Südpol um bewohnbar zu sein.)
Desideria - 2005-02-04 06:47

Genau ...

und der Totenkopf ist das stolze Stadtteil-Wahrzeichen des Stadtteiles aus dem Jan und Hein und Claas und Pit kommen.

P.S.: Wann kommen die 4 eigentlich jetzt genau wieder???
Muh-Tiger - 2005-02-04 07:12

Tja Deern

Wenn St.Pauli abgebrannt is, die Frauen geschändet und die Kinder verschleppt sind. Denn isset aber schon wieder zu spät, denn dann war Der Jan & Hein und Class & Pit schon da.

PS:
Bevor ich es vergesse....
RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Willige Weiber, billiges Bier!
Willige Weiber, billiges Bier!

Karneval iiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnn
RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO RIO RIO RIO!
Fickön-fickön-fickön-schön-schön-schön!

*tadaaa-tadaaaa-tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa*
*konfetti werf*
Desideria - 2005-02-04 07:30

Ach, Schatz ...

du bringst es mal wieder auffen Punkt (.)
twoblog - 2005-02-04 11:05

Seeleute.

Jetzt habe ich verstanden.

Komisch nur, dass mir Lübeck einfiel, wo es doch Hamburg ist. Ich denke, einem Schweizer (der allerdings auch mit einem guten Hochdeutsch aufwarten kann) werden Sie diesen fauxpas wohl noch mal durchgehen lassen.

Dass man im Norden nur den Carnevale di Rio mag, das verstehe ich.
Wäre noch Venezia zu nennen, aber da gefallen mir die Masken nicht. Irgendwie ist das so kitschig immer, oder?

Der deutsche Fasching ist etwas derb. Ich stand mal vor Jahren auf einem Balkon in der Nähe des Kölner Domes und sah Menschen, die sich zur Mittagszeit in Hauseingängen eher hemmungslos dem Geschlechtsakt hingaben und ich fragte mich, was das mit Fasching zu tun habe. Sie antworteten nicht. Sie riefen "de Zoch kütt".

Ich verstand das alles nicht. Und ging zum Zug. In den Bahnhof.
Desideria - 2005-02-04 11:25

Da taten Sie wohl das einzig Richtige ... *lach*

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Früüühling...
Desideria - 2015-03-17 19:21
Schön, etwas von...
Schön, etwas von Dir zu lesen... ich fange auch...
virtualmono - 2014-05-02 13:44
vollmond
Deine Empfindungen und Beschreibungen kommen mir am...
yvonne (Gast) - 2014-04-15 11:53
Probier's doch einfach...
Probier's doch einfach mit Schreiben. Wirst schon sehen,...
Hoffende - 2014-03-20 21:52
Ich bin fürs Schreiben...
Paulaline - 2014-03-20 21:29
Wieder für ein Jahr...
... mal sehen, ob ich dann hier auch wieder schreibe...
Desideria - 2014-03-17 21:11
Auf ein Neues ...
Desideria - 2014-01-06 21:19
Haha! ;-)
Haha! ;-)
deprifrei-leben - 2013-12-21 16:15
wenigstens einmal zu...
wenigstens einmal zu Ende geschaut ... immerhin.
Desideria - 2013-12-21 02:34
Insomnia ...
Nicht schlafen können und zur Ablenkung Hannibal...
Desideria - 2013-12-21 01:16

Status

Online seit 5274 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015-04-10 08:33



??????????????
Ach?!?!
Alltagsfragen
Das Leben in vollen Zügen
DATUM
Der Unterschied
Echt jetzt ?!
einfach schoen
Essen und Trinken
Fettnaepfchen
flickrhamburg
Fragen
Frauen etc.
FreitagContent
HHAASSSS!!!!!
in Buechern leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren