Klingeltöne …

Klingeltöne sind ja sehr verräterisch. Sie verraten nicht nur, dass jemand einen fernmündlichen Kontakt mit dem Besitzer des klingelden Telefons sucht, sondern verpetzen auch gleichzeitig einige Vorlieben oder Neigungen des jeweiligen Eigentümers.

Manchmal glaube ich, dass die so unfreiwillig Demaskierten sich des tiefen Einblicks in Ihre Privatsphäre gar nicht bewusst sind. Anders kann ich mir sonst die seltsamen Geräusche, die in meinem doch eher konservativen Büro, in dem die Männer noch dreiteilige Anzüge als äußeres Zeichen ihrer Seriosität tragen, ertönen, nicht erklären.

Was würden Sie denken, wenn das Handy Ihres Kollegen, statt einfach zu klingeln, das Geräusch einer Bierflasche beim Öffnen erschallen lässt? Sehen Sie …

Schwieriger wird es, wenn das Telefon eines anderen seriösen Herrn in die eben noch konzentrierte Stille „Somewhere over the Rainbow“ mit der Stimme eines Verstorbenen flötet. Ist er einfach nur hochromantisch, wünscht er sich woanders hin oder mag er womöglich Seebestattungen in der Karibik?

Ich frage ihn lieber nicht …

2343
creature - 2010-11-24 14:19

plopp, zisch...das geht ja noch, aber lieder nerven, ewig das gleiche.
hatte mal das hahnkrähen am morgen, dann das quaken der frösche, nun läutet es wie die alten telefone vor 50 jahren.

Desideria - 2010-11-24 14:27

Ich wusste doch, dass du nostalgisch bist ;)
tilak - 2010-11-24 14:35

@desideria

bei mir sagt ein deutscher komiker: Hallo erstmal, ich weiß ja nicht, ob sie es wußten .......
Was sagt dir das jetzt ?
*neugierigbin*

Desideria - 2010-11-24 14:37

... dass du deutsche Männer magst auch wenn sie komisch sind ;))
tilak - 2010-11-24 14:39

@desideria

der war gut :):):)
Desideria - 2010-11-24 14:45

... wie gesagt: ein Klingelton lässt tief blicken ;)
david ramirer - 2010-11-24 14:44

lieder nerven nicht immer...

ich wurde lange zeit mit einer dezenten, selbsterstellten version von bachs erstem präludium aus dem wohltemperierten klavier beklingelt. wen das nervt, der sollte ohne ohropax das haus nicht verlassen! ;)


Desideria - 2010-11-24 14:50

... das wiederum hat den Nachteil, dass man gar nicht ans Telefon gehen, weil man das Stück bis zum Schluss anhören möchte.
david ramirer - 2010-11-24 14:51

da hast du recht - und so gesehen sind die ekelhaftesten klingeltöne sogar die besten! :))
Desideria - 2010-11-24 15:10

Ja, aber wer will das schon ...
kingofmonks - 2010-11-24 19:13

ich hab den hier - klingt zum einen schön schräg und zum anderen wird man immer wieder mal von halbwegs verrückten darauf angesprochen.

"hey das klingt wie der klingelton von dem typen in ding... na, wie heisst das noch? stimmt doch oder?"

"ja, stimmt."



[für alle die es nicht erkannt haben - bitteschön! ok, muss man auch nicht kennen ausser man ist selbst ein wenig gaga.]

Desideria - 2010-11-25 10:06

Spielkind!
kingofmonks - 2010-11-25 12:31

:P

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Früüühling...
Desideria - 2015-03-17 19:21
Schön, etwas von...
Schön, etwas von Dir zu lesen... ich fange auch...
virtualmono - 2014-05-02 13:44
vollmond
Deine Empfindungen und Beschreibungen kommen mir am...
yvonne (Gast) - 2014-04-15 11:53
Probier's doch einfach...
Probier's doch einfach mit Schreiben. Wirst schon sehen,...
Hoffende - 2014-03-20 21:52
Ich bin fürs Schreiben...
Paulaline - 2014-03-20 21:29
Wieder für ein Jahr...
... mal sehen, ob ich dann hier auch wieder schreibe...
Desideria - 2014-03-17 21:11
Auf ein Neues ...
Desideria - 2014-01-06 21:19
Haha! ;-)
Haha! ;-)
deprifrei-leben - 2013-12-21 16:15
wenigstens einmal zu...
wenigstens einmal zu Ende geschaut ... immerhin.
Desideria - 2013-12-21 02:34
Insomnia ...
Nicht schlafen können und zur Ablenkung Hannibal...
Desideria - 2013-12-21 01:16

Status

Online seit 5310 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015-04-10 08:33



??????????????
Ach?!?!
Alltagsfragen
Das Leben in vollen Zügen
DATUM
Der Unterschied
Echt jetzt ?!
einfach schoen
Essen und Trinken
Fettnaepfchen
flickrhamburg
Fragen
Frauen etc.
FreitagContent
HHAASSSS!!!!!
in Buechern leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren