Wunscherfüllung …

Irgendwie beruhigt es mich, dass ich mit meiner anscheinend unweiblichen Vorliebe für schweres, technisches Gerät nicht ganz alleine bin, aber diese Sehnsucht scheint trotzdem unter Frauen nicht besonders verbreitet zu sein, denn ich habe bis jetzt noch keine Gleichgesinnte im Baumarkt getroffen, die mit glänzenden Augen vor den großen Motorsägen stand.

Die verschwindend geringe Frauenquote bei Kettensägenmassakern ist wohl Grund genug, dass nächste Woche bei meinem Waffenscheinerwerb für Motorsägen (die ohne Kabel, versteht sich) sogar die Presse anwesend sein wird. Vielleicht liegt es auch daran, dass es doch Männer auf diesem Planeten gibt, die einem Bild von einer Frau, die ein großformatiges Mordgerät schwingt, durchaus etwas abgewinnen können und mit dieser nachvollziehbaren Schwäche die Auflage steigern. Wer weiß das schon.

Was mich aber besonders freut, ist, dass ich eine Freundin habe, die diese Leidenschaft mit mir teilt und wir bald gemeinsam eine offizielle Berechtigung haben, das Waldsterben zu beschleunigen eine breite Schneise durch diese Männerdomäne zu schlagen …

massaker
4562
peziso - 2008-02-20 12:54

ich kauf die grobkarierten hemden dazu, denn dann macht das "tiiiiiiiiimbeeeeeeeer" schreien erst so wirklich spass !!! (und sie stehen frauen einfach irgendwie besser)

dazu auch das gar passend lied:
BARBER:
I'm a lumberjack, and I'm okay.
I sleep all night and I work all day.

MOUNTIES:
He's a lumberjack, and he's okay.
He sleeps all night and he works all day.

BARBER:
I cut down trees. I eat my lunch.
I go to the lavatory.
On Wednesdays I go shoppin'
And have buttered scones for tea.

MOUNTIES:
He cuts down trees. He eats his lunch.
He goes to the lavatory.
On Wednesdays he goes shopping
And has buttered scones for tea.

He's a lumberjack, and he's okay.
He sleeps all night and he works all day.

BARBER:
I cut down trees. I skip and jump.
I like to press wild flowers.
I put on women's clothing
And hang around in bars.

MOUNTIES:
He cuts down trees. He skips and jumps.
He likes to press wild flowers.
He puts on women's clothing
And hangs around in bars?!

He's a lumberjack, and he's okay.
He sleeps all night and he works all day.

BARBER:
I cut down trees. I wear high heels,
Suspendies, and a bra.
I wish I'd been a girlie,
Just like my dear Papa.

MOUNTIES:
He cuts down trees. He wears high heels,
Suspendies, and a bra?!

[talking]
What's this? Wants to be a girlie?! Oh, My!
And I thought you were so rugged! Poofter!...

[singing]
He's a lumberjack, and he's okay.
He sleeps all night and he works all day.

He's a lumberjack, and he's okaaaaay.
He sleeps all night and he works all day.

Desideria - 2008-02-20 13:11

Hahaha...

sehr schön ... nur andersrum ;))
Manu (Gast) - 2008-02-20 13:56

Ha, ich hab auch schon einmal die Kettensäge geschwungen. Das hat echt tierisch Spass gemacht!

Desideria - 2008-02-21 09:54

davon gehe ich aus ;)
Merlix (Gast) - 2008-02-20 18:18

OK, wenn ich mal ein Kettensägermassaker delegieren möchte, weiß ich, wohin ich mich wenden kann.

Desideria - 2008-02-21 09:55

Nur zu, wir sind gewappnet !
wakanda - 2008-02-21 09:50

du darfst

bei deinem nächsten besuch gerne unsere verwenden, ich hab schon viel damit geschnitten und muss immer noch lachen wenn die nachbarn verzweifelt über die mauer schauen, wenn ich damit ans werk gehe ;--), ein gutes hat es auch, der nachbarspanner gibt dann wieder eine weile ruhe!!!

Desideria - 2008-02-21 09:56

Ah...

sehr schön! Den Garten ein wenig neu arrangieren ;))
wakanda - 2008-02-21 10:10

aber gerne

hinter dem biotop gehört sowieso ausgeholzt. ;-)
Sven (Gast) - 2008-03-01 09:43

Unser Nachbar ruft da immer gleich die Polizei - es könnte ja etwas von seiner wunderschönen Hecke mit der Säge abgeschnitten werden, die er täglich bis zu 3 mal bewässert und durch die er soooo gerne durchschaut um das Treiben auf unserer Seite zu bewundern...

Also gegen Spanner ist, nach meiner Erfahrung, die Kettensäge nicht unbedingt gut geeignet, weil laut Gesetz darf man zwar überstehende Zweige abschneiden, herausragende Arme oder Köpfe sind jedoch in dieser Regelung nicht enthalten.
twoblogs - 2008-02-25 10:30

Da ich meine Jugend teilweise auf einem Bauernhof verbracht habe, war der Umgang mit Sägen nichts Ungewöhnliches. Die Kreissäge hat mich fasziniert, aber auch Angst gemacht. Ich durfte unter Aufsicht meines Vaters Äste fürs Brennholz schneiden. Die Teile spaltete dann er mit einer langen Axt. Da habe ich auch öfter mitgetan.

Beim Baumfällen konnte ich mit der Kettensäge die Äste vom Stamm entfernen. Wenn Sie mit dem Gewicht zurechtkommen, ist das eine sehr befriedigende Tätigkeit – ritschratsch, und nach kurzer Zeit ist der Stamm astlos.

Wir hatten eine Benzinkettensäge. Da muss die Kettenbremse aktiviert werden, sonst kann die Säge unbeabsichtigt zu laufen beginnen. Mein Vater war sehr darauf bedacht, dass die dann auch rechtzeitig gelockert wurde. Wenn nicht, konnte der Antrieb beschädigt werden.

Übrigens wurden vor allem im Winter die Bäume geschlägert, weil die Stämme auf dem Schnee leichter den Hang hinaufzuziehen waren. Davon wurde allen schnell heiss. So verbindet sich dieses laute Kreischen der Säge mit heftigem Benzingeruch, dem Geruch nach frisch geschnittenem Holz, Geruch nach verschwitzter Kleidung und ziehendem Muskelschmerz: alles in allem keine typischen Erfahrungen 15- oder 17jähriger Mädchen. Audrii

Susanne (Gast) - 2008-02-25 21:21

Wenn das

nur mit der Theorie nicht wäre. Ich habe eine angeborene Aversion gegen Betriebsanleitungen. Learning by doing ist mein Motto. Deshalb repariere ich Geräte sehr zum Leidwesen des Göttergatten mit einem gezielten Schlag. Und demnächst dann mit der Motorsäge. KARATEEEEE! Freu mir auf Dir. Attacke!

Rouven (Gast) - 2008-02-27 21:42

Aaahhh, das Foto!
Das hab ich doch vor Jaaahren schon einmal gesehen.
Hallo Foto ;-)

Desideria - 2008-02-28 07:47

Stimmt! Der Wunsch schwehlt schon lange in mir ... ;)
Merlix (Gast) - 2008-02-28 17:03

Ich hatte ja so eine Ahnung, um wen es sich bei der Freundin handelt :-)

Desideria - 2008-02-28 17:08

War doch klar, oder ;)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Früüühling...
Desideria - 2015-03-17 19:21
Schön, etwas von...
Schön, etwas von Dir zu lesen... ich fange auch...
virtualmono - 2014-05-02 13:44
vollmond
Deine Empfindungen und Beschreibungen kommen mir am...
yvonne (Gast) - 2014-04-15 11:53
Probier's doch einfach...
Probier's doch einfach mit Schreiben. Wirst schon sehen,...
Hoffende - 2014-03-20 21:52
Ich bin fürs Schreiben...
Paulaline - 2014-03-20 21:29
Wieder für ein Jahr...
... mal sehen, ob ich dann hier auch wieder schreibe...
Desideria - 2014-03-17 21:11
Auf ein Neues ...
Desideria - 2014-01-06 21:19
Haha! ;-)
Haha! ;-)
deprifrei-leben - 2013-12-21 16:15
wenigstens einmal zu...
wenigstens einmal zu Ende geschaut ... immerhin.
Desideria - 2013-12-21 02:34
Insomnia ...
Nicht schlafen können und zur Ablenkung Hannibal...
Desideria - 2013-12-21 01:16

Status

Online seit 5189 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015-04-10 08:33



??????????????
Ach?!?!
Alltagsfragen
Das Leben in vollen Zügen
DATUM
Der Unterschied
Echt jetzt ?!
einfach schoen
Essen und Trinken
Fettnaepfchen
flickrhamburg
Fragen
Frauen etc.
FreitagContent
HHAASSSS!!!!!
in Buechern leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren